Prof. Dr. Volker Grassmuck

Mediensoziologe, freier Autor und Aktivist

Medienforum: Speaker - Prof. Dr. Volker Grassmuck

Mediensoziologe, freier Autor und Aktivist. Er hat an der Freien Universität Berlin, der Tokyo Universität, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität São Paulo über die Wissensordnung digitaler Medien, Urheberrecht und Wissensallmende studiert und geforscht.

Derzeit ist er Fellow am Center for Advanced Internet Studies (CAIS), Bochum (April-September 2019). Sein jüngstes Forschungsprojekt, „Grundversorgung 2.0“ (2012-2015) am Zentrum Digitale Kulturen (CDC) der Leuphana Universität Lüneburg, fragte nach der Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

Er hat die Konferenzserie Wizards-of-OS.org und das Informationsportal zum Urheberrecht iRights.info geleitet, die Initiativen mikro-berlin.org, privatkopie.net und CompartilhamentoLegal.org mit gegründet, ist Vorstandsmitglied des Digitale Gesellschaft e.V.,Mitglied von C-Base.org und C3S.cc und bloggt unter vgrass.de

11. Dezember - 10:40 Uhr

"Protokoll statt Plattform. Für eine vernetze europäische Öffentlichkeit"